Was ist Bachata?

Bachata entstand wie Cumbia und Salsa aus mehreren Einflüssen lateinamerikanischer Musik. Die entstandene Mischung aus Gitarrenklängen, Bongos und verschiedener anderer Instrumente und erfreut sich in der Karibik seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit. Denn seit den 1990 Jahren wird die Musik auch im Radio gespielt, zuvor wurde die Musik wie schon Cumbia nur in schwierigen sozialen Verhältnissen gehört und getanzt.

¿Bailamos? Tanzen wir?

Bachata solo

  • Dauer: 14 Abende (ab 29.02.2024)
  • Termine: Donnerstag von 18:00 bis 19:00
  • Ort: N.N
  • LehrerIn: Bryan aus Kolumbien
  • Preis: € 140.-

Bachata Kurs für Fortgeschrittene

  • Dauer: 14 Abende (ab 28.02.2024)
  • Termine: Mittwoch von 17:30 bis 18:30
  • Ort: Grazer Männerchor, Glacisstraße 61A, 8010 Graz
  • LehrerIn: Leonel Monzón aus Guatemala
  • Preis: € 140.-